Für Kinder

4 Beiträge

Bei Paula im Atelier

Im zweiten Teil der Entdeckungstour für Kinder Auf Paulas Spuren besuchen wir mit Dir das Atelier von Paula Modersohn-Becker (1876–1907). Du lernst, was eine Palette ist, etwas über Ölfarben und erfährst mehr über den Ort, an dem sie ihre Bilder gemalt hat. Paula im Farbenrausch In Worpswede kannst Du Dir sogar die Malpalette von Paula im Original anschauen. Mit diesen Farben hat sie ihr letztes Ölbild gemalt. Die Palette wird in der Touristen-Information ausgestellt. Schau Dir das Foto einmal genauer an. Kannst Du erkennen, welche Farben sie wohl als letztes verwendet hat? Wie könnte das Bild aussehen? Und welches Bild […]

Auf Paulas Spuren

Diese BLOG-Reihe ist extra für kleine Forscher und Entdecker. Begib Dich online mit uns auf Spurensuche nach Paula Modersohn-Becker. Im ersten Teil von Auf Paulas Spuren erfährst Du etwas über die ersten Worpsweder Maler. Du lernst Paula kennen und wir zeigen Dir einen ersten Ort, an dem Du heute noch Spuren der Malerin finden kannst. Deine erste Aufgabe ist, das Puzzle zu lösen.

Kein Sofagast ohne Kuchen

Nun schreiben wir die ganze Zeit von Happen, Vorspeisen und co. und Du hast nicht einmal anständigen Kuchen für Deine Gäste zu Hause? Kein Problem! Auch dafür haben wir eine Lösung. Wir haben im Haus im Schluh gefragt, wer in der Generation der ersten Künstlerinnen und Künstler in Worpswede den besten Kuchen backen konnte. Ganz klar! Bis heute schwärmen alle von Martha Vogelers Apfelkuchen.

Das Binenhaus von Heinrich Vogeler war lange unerforscht

Unerforscht. Das Bienenhaus

Unter dem Motto »Unerforscht. Das Bienenhaus« fand Ende August 2016 ein dreitägiges Kurzfilmseminar zum ehemaligen Bienenhaus auf dem Barkenhoff in Kooperation mit dem Jugendwerk der AWO Bremerhaven und Radio Weser.TV statt. 18 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren haben sich anhand verschiedener Fragestellungen mit dem heute nicht mehr existierenden Bau intensiv auseinandergesetzt.