Antje Majewski auf der Barkenhoff-Treppe, Foto: © Worpsweder Museumsverbund

Antje Majewski sucht Paten für Apfelbäume in Worpswede!

Wussten Sie, dass es rund 11.000 Apfelsorten gibt? Der Handel vertreibt heutzutage nur noch sehr wenige Sorten, die sich durchgesetzt haben. Doch wissen Sie, woher unser Apfel eigentlich stammt? Äpfel stammen ursprünglich aus Kasachstan vom Asiatischen Wildapfel (dem Malus sieversii) ab – der Mutter aller Äpfel, wenn man so will. Für mehr Biodiversität Einen Wurm im Apfel findet man heutzutage höchstens noch im eigenen Garten. Doch welchen Preis zahlen wir eigentlich für unser makelloses Obst? Sogar Bioäpfel werden bis zu 30 Mal gespritzt. Durch die Überzüchtung der Apfelsorten und die Vernachlässigung älterer weniger süß schmeckender Sorten, fehlen dem Lieblingsobst der […]

Das Binenhaus von Heinrich Vogeler war lange unerforscht

Unerforscht. Das Bienenhaus

Unter dem Motto »Unerforscht. Das Bienenhaus« fand Ende August 2016 ein dreitägiges Kurzfilmseminar zum ehemaligen Bienenhaus auf dem Barkenhoff in Kooperation mit dem Jugendwerk der AWO Bremerhaven und Radio Weser.TV statt. 18 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren haben sich anhand verschiedener Fragestellungen mit dem heute nicht mehr existierenden Bau intensiv auseinandergesetzt.  »Kennen Sie das Bienenhaus von Heinrich Vogeler?« Mit dieser Frage wurden die Besucher des Barkenhoff von den jungen Filmemachern konfrontiert. Ausgerüstet mit iPads und Dokumentationskameras drehten sie mehrere Kurzfilme, die sich dem 2 x 3 m großen Rückzugsort widmen, an dem Heinrich Vogeler kurzzeitig von […]